Die Sternsinger – Spenden noch bis zum 02. Februar möglich!

Sternsinger 2022

online spenden
Natürlich können Sie über St. Canisius auch online den Sternsingern eine Spende über den folgenden QR-Code zukommen lassen:

WegWort – Impuls und Gebet für unsere Fusion – Januar 2022

Gebet auf dem Weg
Herr Jesus Christus, Du bist allezeit mit uns auf dem Weg. Du begleitest uns mit deiner Liebe und trägst uns, wo unsere Kräfte nicht ausreichen.
Wir bitten Dich, führe deine Gemeinden St. Canisius, Heilig Geist, St. Karl Borromäus und Salvator auf ihren Wegen zueinander und lass die Einheit gelingen.
Stärke die Verzagten, die sich schwertun, Vertrautes aufzugeben. Sei mit den Mutigen, die sich auf Neues freuen. Gib allen einen Blick für die Sorgen und Nöte der anderen und lass niemanden vergessen, dass wir in den Nächsten dir begegnen.
Hilf uns in unserem Bemühen, die neue Pfarrei Christi Auferstehung zu bauen und lass niemanden auf dem Weg dahin verloren gehen.
Jesus Christus, bleibe bei uns und erfülle uns mit Heiligem Geist, damit wir alle von uns sagen können: „Seht, wie sie einander lieben!” Amen.

Veranstaltungen

Mehr laden

Endspurt – Logo gesucht!

LogoGesucht_Bild

Deadline 01. Februar!
Für unsere neue Pfarrei Christi Auferstehung suchen wir ein Logo – es soll als Erkennungszeichen für unsere Orte und Aktivitäten vielseitig Verwendung finden:
auf Webseiten und in Printprodukten, im Siegel der Pfarrei…
aber vielleicht auch auf T-shirts, Schlüsselanhängern + Tassen (merch 😇)

Als Steuerungsgruppe sind wir uns sicher, dass sich in unseren Gemeinden viele Talente verbergen und rufen daher auf, dass Ihr den Aufruf weit verbreitet und Eure Vorschläge einreicht!

Anforderungen und Zeitplan

Corona-Regelungen – Stand: 15. Januar 2022

Regelungen für Gottesdienste ab dem 27. November 2021:

  • Gottesdienst Samstag 18h30: es gilt die 3G-Regel
  • Gottesdienst Sonntag 09h30 / Sonntag 11h00 / Sonntag 18h30: es gilt die 2G-Regel
  • werktags (Anbetung/Eucharistiefeier 18h30): es gilt die 3G-Regel
  • 2G: Zugang nur Geimpfte und Genesene (bitte bringen Sie Zertifikat (digital) und Personalausweis mit!)
  • 3G: wie 2G, zusätzlich erlaubt: maximal 24h alter PoC-Antigen-Test einer zertifizierten Teststelle oder maximal 48h alter PCR-Test einer zertifizierten Teststelle
  • Kontakterfassung: auf Papier oder per Luca-App
  • Während der Gottesdienste ist eine medizinische Gesichtsmaske (bevorzugt FFP2) zu tragen.
  • Testzentren finden Sie auf https://www.direkttesten.berlin/

Regelungen für außergottesdienstliche Präsenzveranstaltungen ab dem 15. Januar 2022:

Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit mehr als 10 zeitgleich anwesenden Personen, ausgenommen Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres, dürfen nur unter der 2G-Bedingung zuzüglich tagesaktuellem Schnelltest stattfinden. Veranstaltungen im Freien mit mehr als 10, höchstens jedoch 1.000 zeitgleich anwesenden Personen dürfen nur unter der 3G-Bedingung stattfinden.
Ausnahmen gelten für Veranstaltungen, die der Wahrnehmung gesetzlich vorgeschriebener Mitbestimmungs- oder Mitwirkungsrechte dienen (PGR- und KV-Sitzungen).

Zweite Verordnung zur Änderung der Vierten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Kontakt zum Pfarrbüro

Bitte nehmen Sie bevorzugt telefonisch Kontakt zum Pfarrbüro auf und klären Sie vorab, ob eine Präsenz notwendig ist. Besuche im Pfarrbüro unterliegen der 3G-Regel + Maskenpflicht.

Bitte informieren Sie sich tagesaktuell hier auf der Webseite.

Canisius TV

Informationen

Podcast – Erzähl mir von deinem Glauben

Newsletter

Hier können Sie unseren Email-Newsletter abonnieren. Infos zur Datenverarbeitung in unserer Datenschutzerklärung.

https://www.funkturmkatholiken.berlin/newsletter/

Berichte

Canisius+

„Neues Ehrenamt“ in der Gemeinde Seit gut einem Jahr trifft sich das Team Canisius+. Diese ehrenamtlich Engagierten diskutieren zusammen mit…

Weiterlesen… Canisius+

Alle Berichte

Instagram

St. Canisius

#funkturmkatholiken

#sonntagsevangelium