Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Augen-Blick

13. März 2021 // 11.00 15.00

Die Corona-Pandemie – Veränderungen wahrnehmen und Krisen meistern
Auf der Suche nach dem alltäglichen Glück

Unser Leben ist eine tägliche Herausforderung mit Höhen und Tiefen.
Der Alltag erfordert praktische Entscheidungen: Familie, Beruf, Haushalt, Freizeit, Ehrenamt oder Kirche, um nur einige Lebensbereiche zu nennen.
Wir handeln und orientieren uns an Erfolg oder Misserfolg, an empfundenem Glück oder Unglück.
Unsere erarbeitete Balance ist anfällig für Krisen und möglicherweise geraten wir durch anhaltende und grundlegende Veränderungen in ein (psychisches) Ungleichgewicht.

Am Beispiel der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie möchte ich mit Ihnen gemeinsam erfragen:
Wie verhalten wir uns im Umgang mit uns selbst und mit unserem sozialen Umfeld angesichts einer anhaltend belastenden Situation?
Und wie können wir aus diesem negativ empfundenen Kreislauf eine Entwicklung mit positiven individuellen Erkenntnissen in Gang setzen?

Nach einem methodischen Überblick über wissenschaftliche Erkenntnisse und aktuelle Literatur zu diesem Thema freue ich mich auf interessierte Teilnehmer*innen und einen lebhaften Erfahrungsaustausch mit individuellen Strategien zum Umgang mit Krisensituationen.

Samstag, 20. Februar 2021
11:00 – 15:00 Uhr
St. Canisius, Gemeinderaum; Witzlebenstraße 30, 14057 Berlin

Teilnahmegebühr: 15.- Euro

Kontakt/Fragen und Anmeldung:
dr.sigrid@kirschniok.com
Blog: kirschniok.com
030 – 33930005

St. Canisius (Gemeindesaal)

Witzlebenstr. 30
14057 Berlin,
+ Google Karte anzeigen