Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Charlottenburger Sommer-Musiktage: Rubin de la Ana

04. September 2021 // 20.00 22.00

  • Eintritt 10 Euro (Beitrag für Konzertkosten, kein Spendenbeitrag!)
  • Einlass (Abendkasse): 1 Stunde vor Konzertbeginn
  • Wir bitten um Spenden für Asyl in der Kirche & Jesuiten Flüchtlingsdienst
  • Vorverkauf: ab 9. August 2021 – Telefon (030) 315 06 337 / Mobil 0151 1511 9797 / Täglich: Sesenheimer Str. 17 Berlin Charlottenburg

04. September 2021 / 20 Uhr / Einlass 19 Uhr

Rubin de la Ana: La tierra mía, sus voces y ecos
ist eine Hommage an die einfachen und reinen Gesangsformen früher Flamenco-Kunst, die eine Vielzahl von Variationen und Stilrichtungen im Flamenco (Palos)hervorbrachten und ihn bis heute prägen. Die Stimmen und Echos im Flamenco zu achten, ist ein Bekenntnis zu meinen andalusischen Wurzeln. Mit La tierra mía, sus voces y ecos flamenco möchte ich dem Erbe huldigen, dass das heutige hohe Maß an Virtuosität im Gesang (cante), Gitarrenspiel (toque) und Tanz (baile) erst ermöglichte.

Rubin de la Ana – Gitarre & Gesang
N.N. – Perkussion
La Mona – Tanz

St. Canisius (Kirche)

Witzlebenstr. 30
14057 Berlin,
Google Karte anzeigen