Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Synodale Weg – Chance einer echten Transformation oder unverbindlicher Dialogprozess?

13. März // 19.30 21.00

Vortrag und Diskussion – Prof. Dr. Tine Stein

Der Synodale Weg in Deutschland steht unter großem Druck: er wird von den einen als Täuschung und bloßes Gesprächsformat kritisiert, von anderen als Ausverkauf dessen befürchtet, was die katholische Kirche ausmacht, und von sehr vielen schlicht als letzte Chance in einer tiefen Glaubwürdigkeitskrise angesehen. Auf der letzten Synodalversammlung sind nun die ersten Texte verabschiedet worden, darunter ein grundlegender Text zu Macht und Gewaltenteilung. Werden hier die nötigen Konsequenzen aus der Diagnose der systemischen Ursachen sexualisierter Gewalt gezogen, wie soll kirchliche (Voll)Macht in Zukunft verstanden und gelebt werden, um Machtmißbrauch zu verhindern? Prof. Dr. Tine Stein, Mitglied im Synodalforum „Macht und Gewaltenteilung in der Kirche“, informiert über die wichtigsten theologischen Grundfragen, stellt die Reformvorschläge vor und diskutiert auch die Grenzen des Synodalen Wegs.  

St. Canisius (Kirche)

Witzlebenstr. 30
14057 Berlin,
Google Karte anzeigen