Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Epiphanie mit dem Vokalprojekt Berlin

05. Januar 2020 // 11.00 12.00

Beim vorgezogenen Dreikönigsfest singt im 11h Festgottesdienst ein junges und dynamisches Vokalensemble. Zum Gottesdienst werden sie vier Gesangsstücke beisteuern: Anton Bruckners Motette Locus iste, Felix Mendelssohns Herr Gott, du bist unsere Zuflucht, Hugo Distlers Singt dem Herrn und den Weihnachtsklassiker Ich steh an deiner Krippe hier.

Mehr Infos über den Chor gibt es auf deren Homepage (Link). Seit seiner Gründung im Jahr 2013 studiert das Ensemble unter der Leitung von Julian Steger in intensiven Probenwochen anspruchsvolle und thematisch stimmige a-capella Programme ein. Durch die folgenden Konzerte – meist in Franken und Berlin – hat sich Das Vokalprojekt in den dortigen Chorszenen bereits einen Namen gemacht. Die Pflege der traditionellen Chorliteratur alter Meister wie Johann Sebastian Bach und Heinrich Schütz ist für den Chor ebenso wichtig wie eine ständige Weiterentwicklung des Genres. So gestaltete Das Vokalprojekt durch enge Kooperationen mit zeitgenössischen Komponisten wie Heinrich Hartl und Holmer Becker sowie dem Musiktheoretiker Daniel Grote bereits einige Uraufführungen.

Webseite des Ensembles: http://www.dasvokalprojekt.de/

  • 05. Januar 2020
  • 11.00 Uhr
  • St. Canisius (Kirche)

Details

Datum:
05. Januar
Zeit:
11.00 – 12.00
Veranstaltungskategorie:

St. Canisius (Kirche)

Witzlebenstr. 30
14057 Berlin,