Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jahresgedächtnis der Verstorbenen

15. November 2020 // 18.00 19.00

Auch in diesem, von Corona geprägten Jahr, feiern wir wieder die in den vergangenen 12 Monaten aus unserer Gemeinde verstorbenen Menschen, sowie all die Frauen und Männer, die durch uns beigesetzt wurden.

Ab dem März 2020 muss unsere Gemeinde eine Art Lock Down auf den Friedhöfen verzeichnen. Ungewöhnlich wenige Menschen verstarben. Allerdings waren die Auflagen in den Krisenmonaten von März bis Mai auch so groß, dass praktisch nur Trauerfeiern im engsten Familienkreis möglich waren. Inzwischen haben sich die Regelungen gelockert. Weg sind sie aber noch lange nicht. Auch um allen Angehörigen einen feierlichen Anlass zu bieten sich (ggf. nochmals) vom verstorbenen Bruder oder Schwester, Mutter oder gar Kind zu verabschieden laden wir zu einem besonderen Gottesdienst nach St. Canisius ein. Wir lesen noch einmal die Namen derer vor, die uns in den vergangenen 12 Monaten verlassen haben. Jeder und jede soll in diesem Gottesdienst Gelegenheit haben ein Teelicht für seinen / ihren Verstorbenen anzuzünden, mag dieser nun im vergangenen Jahr oder schon vor langer Zeit verstorben sein. Zu dieser katholischen Eucharistiefeier laden wir ganz besonders evangelische Angehörige oder Freunde ohne religiöse Bindung ein!

St. Canisius (Kirche)

Witzlebenstr. 30
14057 Berlin,
+ Google Karte anzeigen