Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ökumenischer Gebetsgottesdienst für die Einheit der Christen

29. August 2021 // 18.00 19.00

„Bleibt in meiner Liebe, und ihr werdet reiche Frucht bringen“

In Charlottenburg-Wilmersdorf leben nicht nur Menschen aus fast allen Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen – auch viele verschiedene christliche Konfessionen sind hier zuhause: evangelische und katholische Gemeinden, Baptisten und Altkatholiken, die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche und die Anglikaner, die Russisch-Orthodoxe Kirche, die Schwedische, die Dänische und die Norwegische Evangelisch-lutherische Kirche und viele mehr. Etliche deutsche Kirchengemeinden beherbergen außerdem christliche Gemeinden anderer Nationalitäten, etwa syrische oder chinesische.

Menschen aus diesen Gemeinden kommen Jahr für Jahr zum Gebetsgottesdienst für die Einheit der Christen zusammen. „Bleibet in meiner Liebe, und ihr werdet reiche Frucht bringen“ steht als biblisches Thema über der weltweiten Gebetswoche und dem Gottesdienst in diesem Jahr.

Leider musste er aufgrund der Pandemie im Frühjahr verschoben werden. Wir sind froh ihn in der Kirche am Hohenzollernplatz (Nassauische Straße 67, 10717 Berlin) feiern zu können. Die Predigt hält Pfarrer Frank-Michael Scheele.

Die Liturgie stammt in diesem Jahr von Schwestern der „Kommunität von Grandchamp“ in der Schweiz. Etwa 50 Schwestern aus verschiedenen Kirchen und Ländern leben in dieser klösterlichen Gemeinschaft zusammen. Das gewählte Thema basiert auf dem Johannesevangelium (15,1-17) und unterstreicht ihre Berufung zu Gebet, Versöhnung und Einheit in der Kirche und der Menschen.

Kirche am Hohenzollernplatz

Nassauische Straße 67
Berlin, 10717 Deutschland
Google Karte anzeigen