Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Philosophische Predigt – Elaine Rudolphi

05. September 2021 // 18.00 19.00

„Das denkende Herz der Baracke“
Etty Hillesum – Gottsuche im Angesicht der Vernichtung

„Ich werde Dir helfen, Gott, dass Du in mir nicht schwindest“
Etty Hillesum, 26 Jahre alt, Jüdin, Intellektuelle mit abgeschlossenem Jurastudium, Studentin der Slawistik und Psychologie in Amsterdam, beginnt am 9. März 1941 ein Tagebuch.
Das knapp anderthalb Jahre umspannende Tagebuch (dessen letzter Teil verschollen ist) dokumentiert einen seelischen Reifungsprozess im Angesicht der Vernichtung. Etty Hillesum führt einen “verrückten oder kindlichen oder todernsten Dialog mit dem, was in mir das Allertiefste ist und das ich, der Einfachheit halber, als Gott bezeichne.”

Ihre Selbstbezeichnung als „das denkende Herz der Baracke“ lädt ein, Denken als Krisenbewältigung zu entdecken.

St. Canisius (Kirche)

Witzlebenstr. 30
14057 Berlin,
Google Karte anzeigen