Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Red Wednesday – Gottesdienst und Diskussion

23. November // 18.30 21.00

Am Mittwoch, 23. November, begeht St. Canisius zum ersten Mal den von Kirche in Not initiierten Red Wednesday. Dabei wird unsere Kirche in Erinnerung an die weltweit verfolgten Christen in der Märtyrerfarbe Rot angestrahlt. Am Abend gibt es einen feierlichen Gottesdienst und anschließend eine Podiumsdiskussion mit der ehemaligen Staatsministerin Prof. Dr. Monika Grütters MdB und dem internationalen geschäftsführenden Präsidenten des Hilfswerks Kirche in Not, Dr. Thomas Heine Geldern.

Das Christentum ist die Religion, die weltweit die meisten Opfer in Sachen Verfolgung zu beklagen hat.

Sollen sich Christen insbesondere für ihre verfolgten Schwestern und Brüder einsetzen oder sich nicht vielmehr generell um die Einhaltung des Menschenrechts der Religionsfreiheit bemühen, ungeachtet der Religion oder Konfession? Eine von vielen spannenden Fragen an unser Podium…

Gottesdienst: Mittwoch, 23. November 2022, 18:30 Uhr Kirche St. Canisius (Witzlebenstraße 30) Anschließend gegen ca. 19:30 Uhr: Podiumsdiskussion im Gemeindesaal mit Prof. Dr. Monika Grütters und Dr. Thomas Heine Geldern. Moderation: P. Klaus Mertes SJ.

Prof. Dr. Monika Grütters – Foto: Christof Rieken
Dr. Thomas Heine-Geldern – Foto: Wolfgang Zarl

St. Canisius (Kirche)

Witzlebenstr. 30
14057 Berlin,
Google Karte anzeigen