Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Umkämpft und bedroht: Frauenrechte in Afghanistan

10. März // 18.00 20.00

Live-Online-Veranstaltung in Kooperation mit Misereor

Seit der Machtübernahme durch die Taliban im Sommer letzten Jahres werden afghanische Frauen und Mädchen immer stärker in ihren Rechten eingeschränkt. Wie erleben sie die dramatische Situation im Land ein halbes Jahr später? Welche Möglichkeiten der Unterstützung und Solidarität für Frauen in Afghanistan gibt es zurzeit – und wie kann konkrete Hilfe weitergehen? Welche Perspektiven haben Mädchen und Frauen in Afghanistan?

Dazu wollen wir ins Gespräch kommen mit:

  • Luise Amtsberg, MdB, Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung
  • Nahid Shahalimi, Aktivistin, Künstlerin und Autorin
  • Dr. Maria Flachsbarth, KDFB-Präsidentin
  • Anna Dirksmeier, MISEREOR-Länderreferentin Afghanistan

Moderiert wird die Veranstaltung von Tanja Samrotzki.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmelden und mitdiskutieren:
Die Veranstaltung findet als Zoom-Webinar statt. Nach Ihrer Anmeldung können Sie per Chat Fragen an die Podiumsteilnehmerinnen stellen. Die Teilnahme ist kostenlos.